Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Methexis
· Skepsis
· Stud. in Ancient Philosophy
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· conceptus
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· ISHPES·History of Sport
· Leipziger Sportwiss. Beitr.
· Schr. d. DSHS Köln
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Schr. z. Comenius-Forsch.
· Comenius-Jahrbuch

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte

Ökologie, Hydrologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte


The Internet Journal of the International Plato Society



Info/Kontakt
Bücher bestellen/Order Books


Aufmerksamkeit und Automatisierung in der Motorik.

10. Symposium der dvs-Sektion "Bewegung & Training" vom 16.-18. Januar 1992 in Saarbrücken .
Hrsg. von Reinhard Daugs und Klaus Blischke.
1993. 360 S. 32,50 Euro. 14,8 x 21 cm. 3-88345-098-7.
(Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft Bd. 49)

Unter dem Schwerpunktthema "Aufmerksamkeit und Automatisierung in der Sportmotorik" geben 14 Autoren aus der Sicht unterschiedlicher Disziplinen innerhalb und außerhalb der Sportwissenschaft (Bewegungswissenschaft, Psychologie, Neurophysiologie, Handlungstheorie) Einblick in den aktuellen Forschungsstand zum Problemfeld aufmerksamer bzw. automatischer Kontrolle von Bewegungen. Neben grundlagentheoretischen und methodologischen Fragen werden verschiedene sportspezifisch-anwendungsorientierte Aspekte dieser Thematik erörtert.
Weitere Beiträge widmen sich, unabhängig vom Schwerpunktthema, spezifischen Problembereichen des sportmotorischen Techniktrainings (Feedbackforschung, mentale Repräsentation, Bewegungstransfer und der Leistungsdiagnostik.

Buch bestellen/Order Book