Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Academia Phil. Studies
· Stud. Ancient Moral Pol. Phil.
· Eleatica
· Symbolon
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Collegium Politicum
· Methodus
· Heraclitea
· Socratica
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Stadion
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Studien z. Sportgeschichte
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Academia Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Academia Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


Abbildung
 

Quack, Anton.

Priesterinnen, Heilerinnen, Schamaninnen?

Die poringao der Puyama von Katipol (Taiwan). Dargestellt und analysiert nach Aufzeichnungen aus dem Nachlaß von D. Schröder.
1985. 168 S. 21,50 Euro. 16,5 x 24 cm. 978-3-88345-384-2.
(Collectanea Instituti Anthropos Bd. 32)


Die Puyuma von Katipol bezeichnen als pofingao jene Frauen ihres Dorfes, die als wichtigste religiöse Funktionsträgerinnen der traditionellen Gesellschaft ihr charakteristisches Gepräge geben. D. Schröder sah in den pofingao die Hüterinnen der Tradition und der angestammten Religion. In einer Situation des Kulturwandels schienen sie das Element der Ruhe und der Ordnung darzustellen.

Dieses Buch verfolgt ein doppeltes Ziel: An erster Stelle geht es darum, eine ausführliche Darstellung der Institution der pofingao zu geben. Zur Beschreibung dessen, was die pofingao der Puyuma von Katipol sind, wie sie werden, was sie sind, welche Rolle sie spielen, welche Aufgabe sie erfüllen, dienen zahlreiche von D. Schröder gesammelte Erzählungs- und Ritualtexte zusammen mit den zugehörigen Erklärungen und Kommentaren. Zweites Ziel des Buches ist es, die Institution der pofingao einzuordnen in einen kulturvergleichenden Rahmen. Dabei geht es vor allem um die Frage, ob bzw. wie weit diese Institution als schamanistisch charakterisiert werden kann.


Anton Quack studierte Ethnologie in St. Augustin, Münster und Köln. 1978 M.A., 1983 Promotion zum Dr. phil. Er war lange Jahre Chefredakteur der Zeitschrift "Anthropos".



Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:

Charlot, John. A Kumulipo of Hawai'i.

Dedenbach-Salazar Sáenz, Sabine. La transmisión de conceptos cristianos a las lenguas amerindias.

Heinrich, Hanna; Grauer, Harald. Wege im Garten der Ethnologie/Caminos en el jardín de la etnología.

Marten, Michael; Neumann, Katja. Saints and Cultural Trans-/Mission.