Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Methexis
· Skepsis
· Stud. in Ancient Philosophy
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· conceptus
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· ISHPES·History of Sport
· Leipziger Sportwiss. Beitr.
· Schr. d. DSHS Köln
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Schr. z. Comenius-Forsch.
· Comenius-Jahrbuch

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte

Ökologie, Hydrologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte


The Internet Journal of the International Plato Society



Info/Kontakt
Bücher bestellen/Order Books


Abbildung
 

Schröder, Willi.

Johann Christoph Friedrich GutsMuths.

Leben und Wirken des Schnepfenthaler Pädagogen.
1996. 196 S. 25,00 Euro. 15 x 22 cm. 3-88345-447-8.
(Academia Sport Bd. 24)

Johann Christoph GutsMuths wurde zu Recht als "Großvater der deutschen Turnkunst" bezeichnet. Schon Jahn würdigte ihn als echten "Vaterlandsfreund", der mit einem "trefflichen Lehrbuch" den Leibesübungen den Weg bereitet habe. Tatsächlich darf die 1793 erschienene
Gymnastik der Jugend
als erstes Standardwerk der Sportwissenschaft angesehen werden. Als Lehrer am berühmten Philanthrophinum in Schnepfenthal und enger Mitarbeiter Christian Gotthilf Salzmanns war GutsMuths der Vorkämpfer für die Einführung des Sportunterrichts moderner Prägung.
Zudem machte er sich als Herausgeber der ersten bedeutenden deutschsprachigen Zeitschrift für Pädagogik sowie als Geograph und Reiseschriftsteller einen Namen. Die hier vorgelegte erste umfassende, wissenschaftlich fundierte, zudem sehr einfühlsam nachgezeichnete Biographie dieser vielschichtigen und schaffensfrohen Persönlichkeit schließt eine lang beklagte Lücke der Sport- und Pädagogikhistoriographie. Vor dem Hintergrund des historischen sowie gesellschaftspolitischen Kontextes ensteht ein facettenreiches Bild, das nicht nur Leben und Werk des ersten "Sportpädagogen" der Neuzeit, sondern auch ein wichtiges Kapitel deutscher Kulturgeschichte in einem neuen Licht erscheinen läßt.

Buch bestellen/Order book





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:
Academia Sport

39 · Olympische Erziehung. Hrsg. vom Nationalen Olympischen Komitee Deutschlands.

40 · Güldenpfennig, Sven. Olympische Spiele als Weltkulturerbe.

41 · Greunke, Harald. Moderne Trainingsmethodik.

42 · Roth, Fritz. Vom Olympischen Frieden zum Weltfrieden.

43 · Güldenpfennig, Sven. Denkwege nach Olympia.

44 · Gärtner, Karl; Zapf, Volkmar. Konditionstraining. 2. Auflage.