Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Academia Phil. Studies
· Stud. Ancient Moral Pol. Phil.
· Eleatica
· Symbolon
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Collegium Politicum
· Methodus
· Heraclitea
· Socratica
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Stadion
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Studien z. Sportgeschichte
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Academia Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Academia Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


Abbildung
 

Albert, Karl.

Philosophie der Sozialität.

Studien IV.
1992. 349 S. 39,00 Euro. 15,5 x 23 cm. Ln. 978-3-88345-453-5.
(Sammlung Karl Albert Bd. 12)

Eine sich auf die Erfahrung des Seins gründende Philosophie scheint weit entfernt von der Möglichkeit zu sein, den Menschen als "animal sociale zu verstehen. Albert vertritt demgegenüber die These, daß die verschiedenen Formen und Schichten der Sozialit Sozialität des Menschen letztlich auf die Erfahrung der Gemeinschaft im Sein zurückzuführen sind. Die Seinsgemeinschaft bezieht sich dabei nicht nur auf die Mitmenschen, sondern auch auf die Natur. - Der Band hat drei Teile. Der erste Teil besteht aus der zuerst 1974 gehaltenen Vorlesung zur "Einführung in die Sozialphilosophie, in welcher die Begriffe Kollektivität, Intersubjektivität und Solidarität bzw. Universalität untersucht werden. Als zweiter Teil folgt die um mehrere Kapitel erweiterte Fassung der 1981 veröffentlichten Aufsatzsammlung "Das gemeinsame Sein". Den dritten Teil bildet ein "Versuch über Philosophie und Politik" mit kritischen Betrachtungen zur Problematik "politischer Philosophie zwischen Platon und Heidegger.

Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)