Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Methexis
· Skepsis
· Stud. in Ancient Philosophy
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· conceptus
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· ISHPES·History of Sport
· Leipziger Sportwiss. Beitr.
· Schr. d. DSHS Köln
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Schr. z. Comenius-Forsch.
· Comenius-Jahrbuch

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte

Ökologie, Hydrologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte


The Internet Journal of the International Plato Society



Info/Kontakt
Bücher bestellen/Order Books


Sport im 'Europa der Bürger'.

Neue Beiträge zum Zusammenwachsen des Sports im Europäischen Binnenmarkt.
Hrsg. von Walter Tokarski, Karen Petry, Norbert Schulz.
1995. 100 S. 17,50 Euro. 15,5 x 23, cm. 3-88345-523-7.
(Brennpunkte der Sportwissenschaft Bd. 15)

Europa gewinnt allmählich an Konturen - auch im Sport, der sich nach anfänglicher Zurückhaltung nunmehr aktiv in die Gestaltung des gemeinsamen Europa einbringt. Dabei sind neben abstrakt-programmatischen Überlegungen und Entwürfen zunehmend auch Anstren gungen und Aktionen an der Basis des Sports zu registrieren, die sich durch Nähe zum Bürger auszeichnen. Der Sammelband greift vornehmlich solche - für den im europäischen Sport Tätigen - unmittelbar relevanten Fragen auf (z.B. Arbeitsmarkt Sport, Fremdenfeindlichkeit, Studentenaustausch u.ä.). Ihre Behandlung durch Autoren unterschiedlicher europäischer Lä nder sichert weite Perspektiven und erhöht dadurch den Reiz der zusammengestellten Beiträge.

Buch bestellen/Order Book