Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Methexis
· Skepsis
· Stud. in Ancient Philosophy
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· conceptus
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· ISHPES·History of Sport
· Leipziger Sportwiss. Beitr.
· Schr. d. DSHS Köln
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Schr. z. Comenius-Forsch.
· Comenius-Jahrbuch

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte

Ökologie, Hydrologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte


The Internet Journal of the International Plato Society



Info/Kontakt
Bücher bestellen/Order Books


Kluge, Norbert.

Wann beginnt menschliches Leben?

Zur aktuellen Diskussion.
1992. 152 S. 19,50 Euro. 16 x 23,5 cm. 3-88345-622-5.
(Academia Pädagogik Bd. 18)

Die zur Zeit in der Öffentlichkeit kontrovers diskutierten Themen "Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchparagraphen 218 StGB", "Einführung der Abtreibungspille RU 486 in Deutschland", "Tötung von Frühestgeborenen in der ehemaligen DDR" münden alle in die Grundfrage: Wann beginnt menschliches Leben? Vor allem Biowissenschaftler und Mediziner sind kompetent, eine klärende Antwort zu geben. Festzustellen ist, daß sich ihre Erkenntnisse inzwischen zu einem interdisziplinär fast einheitlichen Verständnis vom ungeborenen Kinde zusammenfügen. Gesetzgebung, Rechtsprechung und Politik tun sich indes noch schwer, die empirischen Forschungsbefunde zum Ausgangspunkt ihrer folgenreichen Entscheidungen zu machen. Eine der zentralen Aufgaben des Buches ist es, die einschlägigen Beiträge der humanwissenschaftlichen Disziplinen, die bisher zu einer Klärung der Fragestellung geführt haben, übersichtlich und im Zusammenhang mit aktuellen Themenschwerpunkten darzustellen. Zudem wird untersucht, welche Bezeichnungen bei uns für vorgeburtliches Leben am häufigsten verwendet werden. Authentische Aussagen der Fachvertreter/innen anthropologisch bedeutsamer Wissenschaftsbereiche verdeutlichen am Ende des Buches den derzeitigen Stand der Forschung.

Buch bestellen/Order book





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:
Academia Pädagogik

11 · Pauls, Maria. Bewusstsein, Erziehung und Transzendenz.