Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Academia Phil. Studies
· Stud. Ancient Moral Pol. Phil.
· Eleatica
· Symbolon
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Collegium Politicum
· Methodus
· Heraclitea
· Socratica
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Stadion
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Studien z. Sportgeschichte
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Academia Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Academia Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


Heinrich, Richard.

Einbildung und Darstellung.

Zum Kantianismus des frühen Wittgenstein.
1977. 74 S. 13,50 Euro. 14,8 x 21 cm. 978-3-88345-777-2.
(Academia Philosophie Bd. 7)

Die vorliegende Arbeit vergleicht Kant und Wittgenstein nicht so sehr auf der Grundlage einer Annahme über ähnliche Einstellung, Intention etc. Vielmehr werden einige Begriffe daraufhin untersucht, welche systematischen Konstellationen sie bei den beiden Autoren eingehen. Die Verschiebungen und Inkongruenzen, die sich feststellen ließen, werden als Anweisungen in zwei Richtungen gesehen: erstens sollten sie für die allgemeine Diskussion Bedeutung haben, ob und unter welchen Bedingungen sich heute der Begriff "transzendental" (wissenschaftstheoretisch bedeutsam) restituieren läßt: zweitens als Anweisung, die Geschichte dieser Begriffe auch in den verschiedenen Dimensionen der Wissenschaftshistorie, Gesellschaftstheorie, Ideologiekritik etc. zu verfolgen.

Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)