Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Methexis
· Skepsis
· Stud. in Ancient Philosophy
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· conceptus
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· ISHPES·History of Sport
· Leipziger Sportwiss. Beitr.
· Schr. d. DSHS Köln
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Schr. z. Comenius-Forsch.
· Comenius-Jahrbuch

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte

Ökologie, Hydrologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte


The Internet Journal of the International Plato Society



Info/Kontakt
Bücher bestellen/Order Books


Beckers, Edgar.

Mythos, Sinnlichkeit, Körperlichkeit.

Vom Gang des Bewußtseins - und dem Schwinden der Sinne, Band 1.
1995. 248 S. 25,00 Euro. 15 x 22 cm. 3-88345-881-3.
(Academia Sport Bd. 18)

Der vorliegende Band ist entstanden aus einer Vorlesungsreihe, die an der Sporthochschule Köln gehalten wurde und das damals aufgetauchte Schlagwort von der "Wiederkehr des Körpers" zu konkretisieren versuchte. Der Begriff "Wiedergewinnung" suggeriert, daß es - bevor sich die zweckrationale Organisation der Lebenswelt durchsetzen konnte - eine Zeit gegeben hat, in der ein anderer "Umgang mit dem Körper" möglich war. Die Suche nach einer vermeintlichen Ursprünglichkeit setzt an bei dem mythischen Welt- und Selbstverständnis, das in Sinnlichkeit, Sexualität, Kult oder "Sport", aber auch in Menschenverachtung und Blutrausch sichtbar wird.
Die Untersuchung zeigt, daß bereits die "Entstehung" des Bewußtseins verbunden ist mit der "Reglementierung" gerade jener Sinnlichkeit, die wir zur "Wiedergewinnung" von Subjektivität und Individualtität einfordern. Damit stellt sich die Frage, ob die Wiederentdeckung des Mythos in der aufgeklärten Welt heute angemessene, sinnvolle oder gar erstrebenswerte Vorbilder bieten kann.

Buch bestellen/Order book





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:
Academia Sport

39 · Olympische Erziehung. Hrsg. vom Nationalen Olympischen Komitee Deutschlands.

40 · Güldenpfennig, Sven. Olympische Spiele als Weltkulturerbe.

41 · Greunke, Harald. Moderne Trainingsmethodik.

42 · Roth, Fritz. Vom Olympischen Frieden zum Weltfrieden.

43 · Güldenpfennig, Sven. Denkwege nach Olympia.

44 · Gärtner, Karl; Zapf, Volkmar. Konditionstraining. 2. Auflage.