Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Methexis
· Skepsis
· Stud. in Ancient Philosophy
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· conceptus
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· ISHPES·History of Sport
· Leipziger Sportwiss. Beitr.
· Schr. d. DSHS Köln
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Schr. z. Comenius-Forsch.
· Comenius-Jahrbuch

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte

Ökologie, Hydrologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte


The Internet Journal of the International Plato Society



Info/Kontakt
Bücher bestellen/Order Books


Karrieren' von Mädchen und Frauen im Sport.

2. Tagung der dvs-Kommission "Frauenforschung in der Sportwissenschaft" vom 24.-26.6.1994 in Paderborn .
Hrsg. von Marie-Luise Klein.
1995. 262 S. 32,50 Euro. 14,8 x 21 cm. 3-88345-885-6.
(Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft Bd. 69)

Ziel dieser zweiten Tagung der dvs-Kommission "Frauenforschung in der Sportwissenschaft" war es, theoretische und empirische Studien aus verschiedenen fachwissenschaftlichen Perspektiven zum Thema "`Karrieren' von Mädchen und Frauen im Sport" vorzustellen und zu diskutieren. Zugrunde lag ein vieldeutiger Karrierebegriff, der sowohl erfolgsorientierte als auch lebensthematisch bedeutsame Aspekte des Sports für Mädchen und Frauen umfaßte. Dies bedeutete auch, nach Ursachen für den Abbruch von Sportkarrieren bei Frauen zu suchen und mögliche Konflikte zu anderen Lebensbereichen aufzuzeigen.
Die 18 Beiträge dieses Berichtbandes beschreiben verschiedene sportbezogene Handlungszusammenhänge wie Schul-, Freizeit oder Leistungssport. Vergleiche zwischen verschiedenen Sportarten, Organisationen und auch unterschiedlichen Gesellschaftssystemen geben dabei Aufschluß über die strukturellen Bedingungen von Karrieren im Sport. Daneben werden aber auch die individuellen und sozialen Voraussetzungen thematisiert, unter denen ein mehr oder weniger dauerhaftes und aktives Engagement von Mädchen und Frauen im Sport zustande kommt oder auch verhindert wird.

Buch bestellen/Order Book