Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Heraclitea
· Collegium Politicum
· Eleatica
· Symbolon
· Socratica
· Stud. Ancient Moral Polit. Phil.
· Academia Phil. Studies
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
· Methexis
· Methodus
· Skepsis
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit
· Academia Politik

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


The Internet Journal of the International Plato Society


Lüsebrink, Ilka.

Lebenswelten von Kunstturnerinnen.

'Und trotzdem - es macht Spaß!'.
1997. 224 S. 22,00 Euro. 15 x 22 cm. 978-3-89665-044-3.
(Schriften der Deutschen Sporthochschule Köln Bd. 37)

In den Medien, der Öffentlichkeit und auch in der Sportpädagogik existieren ganz bestimmte und dabei überwiegend negativ geprägte Bilder über den Hochleistungssport von Kindern und Jugendlichen und insbesondere von jungen Kunstturnerinnen. Diese lassen jedoch in aller Regel einen entsprechenden Hintergrund vermissen, da nur wenige sich bisher die Mühe gemacht haben, einmal genauer hinzusehen. Demgegenüber offenbart die in der vorliegenden Arbeit durchgeführte differenzierte Analyse der Lebenswelten der Kunstturnerinnen eine Komplexität und Vielschichtigkeit, die sich einfachen, pauschalisierenden Deutungsmustern entzieht. Entsprechend regen die Ergebnisse zum Überdenken gängiger pädagogischer Bewertungen des Kinder- und Jugendhochleistungssports an.

Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)