Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Academia Phil. Studies
· Stud. Ancient Moral Pol. Phil.
· Eleatica
· Symbolon
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Collegium Politicum
· Methodus
· Heraclitea
· Socratica
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Stadion
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Studien z. Sportgeschichte
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Academia Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Academia Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


Dokumentation zur Abrüstung und Sicherheit, Band 26: 1993-1996.

Hrsg. von Joachim Krause und Christiane Magiera-Krause.
1998. 700 S. 59,00 Euro. 16 x 24 cm. 978-3-89665-078-8.
(Dokumentation zur Abrüstung und Sicherheit Bd. 26)

Die Dokumentation zur Abrüstung und Sicherheit existiert seit 1960 und deckt die wichtigsten Dokumente zur internationalen Sicherheit und zur Abrüstungsdiskussion ab. Band XXVI behandelt den Zeitraum 1993 bis 1996 und damit eine Periode, in der wesentliche Weichenstellungen für die neue internationale Ordnung erfolgten. Der Band enthält eine Vielzahl von Originaldokumenten zu den folgenden Themenbereichen: Abrüstung und Rüstungskontrolle bei Kernwaffen, chemischen Waffen und konventionellen Waffen; Nichtverbreitung von Kernwaffen; Humanitäres Völkerrecht (einschließlich Landminenverbot) sowie die institutionelle Entwicklung von NATO, KSZE/OSZE, WEU und Vereinte Nationen. Auch sind die Bemühungen um eine Beilegung des Konflikts in Bosnien Herzegowina dokumentiert. Unter den hier abgedruckten Verträgen befinden sich: Das Übereinkommen zum Verbot chemischer Waffen, der Teststoppvertrag, das START-II-Abkommen, die Abkommen über die Einrichtung Kernwaffenfreier Zonen für Afrika und für Südostasien sowie das Wiener Dokument über Vertrauensbildende Maßnahmen von 1994; außerdem sind die Protokolle II (Minenprotokoll) und IV (Laserblendwaffenprotokoll) zum Waffenübereinkommen der Vereinten Nationen wiedergegeben. Der Band enthält die wichtigsten Dokumente des Zeitraums und ist vor allem für den professionellen Benutzer von Bedeutung. Er enthält eine Reihe von Dokumenten, die in der Regel nur schwer zugänglich sind.

Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)





Andere Neuerscheinungen/Other new books:

Dokumente zum humanitären Völkerrecht – Documents on International Humanitarian Law. 2. Auflage. Herausgegeben vom Auswärtigen Amt, dem Deutschen Roten Kreuz und dem Bundesministerium der Verteidigung – Edited by the Federal Foreign Office, the German Red Cross, and the Federal Ministry of Defense.

Kleines Lesebuch über den Freihandel. 4. Auflage.

Liberale Außenpolitik im 21. Jahrhundert. Hrsg. von Kerstin Brauckhoff.

The Life, Times and Work of Jokūbas Robinzonas – Jacob Robinson. Edited by Eglė Bendikaitė and Dirk Roland Haupt .

Mises, Ludwig von; . Die Bürokratie. 3. Auflage. Hrsg. vom Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung.

Rothbard, Murray N.. Die Ethik der Freiheit. 4. Auflage. Hrsg. vom Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung.