Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Collegium Politicum
· Eleatica
· Symbolon
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Socrates Studies
· Academia Phil. Studies
· Methexis
· Skepsis
· Methodus
Philosophy
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Philosophieren mit Kindern
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit
· Academia Politik

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


The Internet Journal of the International Plato Society


Motorische Förderung von Kindern mit angeborenen Herzfehlern.

Hrsg. von Birna Bjarnason-Wehrens u. Sigrid Dordel.
2001. 184 S. 19,80 Euro. 15,5 x 23, cm. 978-3-89665-193-8.
(Brennpunkte der Sportwissenschaft Bd. 22)

Prospekt (Druckversion/PDF) / Information leaflet (Print version/PDF)

Gesunde Kinder zeichnen sich durch einen natürlichen Bewegungsdrang aus. Dieser gewährleistet eine harmonische Entwicklung nicht nur im körperlichen und motorischen Bereich; auch die emotionale, die psychosoziale und die kognitive Entwicklung eines Kindes basieren auf vielfältigen Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen. Einschränkungen im Bewegungsbereich können jedoch zu Einschränkungen in der gesamten Persönlichkeitsentwickung führen.

Aus Angst vor einer Gefährdung durch Überbelastung werden Kinder mit angeborenen Herzfehlern von ihren Eltern, Erzieherinnen und Lehrern oftmals in ihrem Bewegungsdrang eingeengt. Durch Überbehütung im sozialen Umfeld, aber auch durch krankheitsbedingte Einschränkungen der motorischen Aktivität kommt es möglicherweise zu einem Teufelskreis von zunehmender motorischer Retardierung und weiteren Entwicklungsverzögerungen. Möglichst frühzeitig einsetzende motorische Intervention mit dem Ziel einer ganzheitlichen Entwicklungsförderung kann diesen Teufelskreis verhindern oder unterbrechen.

Im Mittelpunkt dieses Bandes steht die Dokumentation des Kölner Modellprojekts Bewegung, Spiel und Sport für Kinder mit angeborenen Herzfehlern. Die Beiträge spiegeln den interdisziplinären Ansatz dieses Projekts wider: Es wird ein Bogen gespannt von medizinischen Grundlagen angeborener Herzfehler über das Anliegen motorischer und gestaltpädagogisch orientierter Förderung bis hin zu Ergebnissen motorischer und sporttherapeutischer, aber auch kunsttherapeutischer Interventionen. Der Band wird abgerundet durch die Veröffentlichung von Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen (DPGR) zur Leitung von Kinderherzgruppen (KHG).

Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:
Brennpunkte der Sportwissenschaft

36 · Doping - kulturwissenschaftlich betrachtet. Hrsg. von Eckhard Meinberg und Swen Körner.

35 · Lehrpläne - Grundlagen, Entwicklungen, Analysen. Hrsg. von Günter Stibbe und Norbert Schulz.

34 · Gesundheit verbindet - Prävention im KIndes- und Jugendalter. Hrsg. von Christine Graf, Nina Ferrari und Eike Quilling.

33 · Facetten der Bewegungs- und Sporttherapie in Psychiatrie, Psychosomatik und Suchtbehandlung. Hrsg. von Hubertus Deimel.

32 · Gesundheit in Bewegung. Hrsg. von Ilse Hartmann-Tews, Britt Dahmen und Diana Emberger.

31 · Ausgewählte Kapitel der Sportmedizin. Hrsg. von Wildor Hollmann.

30 · Gesundheit, Bewegung und Geschlecht. Hrsg. von Ilse Hartmann-Tews und Claudia Combrink.