Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Collegium Politicum
· Eleatica
· Symbolon
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Socrates Studies
· Academia Phil. Studies
· Methexis
· Skepsis
· Methodus
Philosophy
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Philosophieren mit Kindern
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit
· Academia Politik

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


The Internet Journal of the International Plato Society


Abbildung
 

Danuser-Zogg, Elisabeth.

Die Welt be-greifen. 2. Auflage.

Bewegungsarbeit und Rhythmik mit geistig behinderten Kindern. Mit Fotografien von Gertrud Vogler.
2002. 132 S. 15,50 Euro. 17 x 20 cm. 978-3-89665-221-8.
(Academia Sport Bd. 36)

Prospekt (Druckversion/PDF) / Information leaflet (Print version/PDF)

Elisabeth Danuser-Zogg beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit der Förderung behinderter Menschen durch Musik, Bewegung und Rhythmus. Die dazu gehörende intensive Entwicklung der Eigenwahrnehmung fördert Selbstvertrauen, Motivation und Interesse an der Umwelt.

Das Buch beschreibt, wie bei Menschen mit geistiger und zum Teil auch körperlicher Behinderung das Körpergefühl geschult und Bewegungsabläufe sowohl aufgebaut als auch entwickelt werden können.

Es zeigt auf, wie vor allem mit Hilfe von Musik und Rhythmik Bewegungsabläufe spürbar gemacht und weiter differenziert werden können. Behinderten Menschen wird so die Möglichkeit eröffnet, Bewegungen auf ihre eigene Art und Weise zu gestalten und zwar so, wie sie es wollen und können und nicht so, wie wir Nicht-Behinderten es ihnen vorschreiben.

Angesprochen sind in erster Linie in heilpädagogischen Berufen Tätige und Familienangehörige Behinderter. Gleichzeitig versteht sich das Buch aber auch als einführender Beitrag zur allgemeinen Bewegungstherapie und Bewegungserziehung.

Text und Bild sollen hier gemeinsam sprechen. Der Text erläutert theoretische Ansätze und Erkenntnisse, Fotos aus der Arbeit mit behinderten Kindern zeigen die Lebendigkeit des Augenblicks und Schemazeichnungen verdeutlichen die Dynamik und den Zusammenhang der einzelnen Abläufe.

Der Text bezieht sich auf Grundlagen aus der Scheiblauer Rhythmik und verbindet neue Erkenntnisse aus Körpertherapie und Bewegungstherapien, vor allem unter dem energetischen Gesichtspunkt (Life Energy Process nach Sabetti)


Die Autorin ist tätig in der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften für Rhythmik, Musik, Volksschule sowie SozialpädagogInnen und BetreuerInnen behinderter Menschen. Als Studienleiterin Rhythmik Praxis an der Musikhochschule Zürich betreut sie (zusammen mit Vertreterinnen aus dem Berufsverband Rhythmik Schweiz) zusätzlich das Projekt "Musik und Bewegung / Rhythmik" in der Volksschule (Broschüre zu finden auf der Homepage des Berufsverbands Rhythmik Schweiz, www.rhythmik.ch Berufsfelder)

Publikationen:

* Überarbeitung des Buches "Scheiblauer Rhythmik" von J.L. Neikes, Academia Verlag, St. Augustin

* "Die Welt be-greifen", Bewegungsarbeit und Rhythmik mit geistig behinderten Kindern, Academia Verlag, St. Augustin 1995

* "Musik und Bewegung konkret", Academia Verlag, St. Augustin 2002

Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:
Academia Sport

50 · Danuser-Zogg, Elisabeth. Musik und Bewegung. 3. Auflage.

48 · Joch, Winfried. Talentförderung und Nachwuchstraining.

47 · Girod-Perrot, Ruth. Bewegungsimprovisation.

46 · Internationale Aspekte und Perspektiven des Sports. Herausgegeben von Jürgen Buschmann, Manfred Lämmer und Karen Petry.

44 · Elisabeth Danuser-Zogg; Claudia Pachlatko; Jürg Lanfranconi. Groove Pack Basics. 2. Auflage.

44 · Danuser-Zogg, Elisabeth. Musik und Bewegung. 2. Auflage. Es gibt eine neuere 3. Auflage!.

43 · Danuser-Zogg, Elisabeth; Tangermann, Ange. Musik greif-, spür-, hör- und sichtbar.

42 · Gori, Gigliola. Storie di giochi e di sport: corpo, cultura, tradizioni.

41 · Sport and Gender Matters in Western Countries. Edited by Gigliola Gori.