Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Academia Phil. Studies
· Stud. Ancient Moral Pol. Phil.
· Eleatica
· Symbolon
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Collegium Politicum
· Methodus
· Heraclitea
· Socratica
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Stadion
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Studien z. Sportgeschichte
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Academia Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Academia Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


Abbildung
 

Moravcsik, Julius.

Was Menschen verbindet.

Übersetzt und hrsg. von Otto Neumaier.
2003. 284 S. 24,50 Euro. 14,8 x 21 cm. 978-3-89665-259-1.
(Beiträge zur Angewandten Ethik Bd. 6)

Prospekt (Druckversion/PDF) / Information leaflet (Print version/PDF)

In den acht Aufsätzen dieses Bandes werden Probleme des Zusammenlebens und der Gesundheit von Menschen behandelt, die nicht nur für unsere Lebenspraxis von großer Bedeutung sind, sondern auch für die Grundlagen der Ethik. So wird etwa gezeigt, daß Gefühle für das moralische Handeln von Menschen eine Rolle spielen, die durch die gängigen Prinzipienethiken nicht angemessen erfaßt werden können, und daß Einsichten in die Struktur einer Person wesentlich für das Verständnis moralischer Gegebenheiten sind. Neben Untersuchungen der Bande, durch die Gemeinschaften zusammengehalten werden, finden sich auch solche über körperliche und geistige Gesundheit sowie über die Voraussetzungen eines funktionierenden Gesundheitswesens. Dabei geht es u.a. auch um die Bedeutung dessen, was nicht mit Geld zu kaufen ist.


Julius Moravcsik, 1931 in Budapest geboren, lebt seit 1949 in den USA, wo er an der Harvard University Philosophie und Klassische Philologie studierte. Von 1960 bis 1966 lehrte er an der University of Michigan in Ann Arbor, ehe er eine Philosophieprofessur an der Stanford University erhielt, wo er noch heute wirkt. Seit 2002 ist er Mitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften. Neben zahlreichen Aufsätzen veröffentlichte er u.a. folgende Bücher: Understanding Language. A Study of Theories of Language in Linguistics and Philosophy (1975), Thought and Language (1990), Plato and Platonism. Plato's Conception of Appearance and Reality in Ontology, Epistemology and Ethics, and Its Modern Echoes (1992), Meaning, Creativity and the Partial Inscrutability of the Human Mind (1998). Der vorliegende Band ist seine erste Buchveröffentlichung in deutscher Sprache.

Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:

Aktuelle Probleme und Grundlagenfragen der Medizinischen Ethik. Hrsg. von Heinrich Ganthaler, Christian R. Menzel und Edgar Morscher.

Morscher, Edgar. Angewandte Ethik.

Andere Neuerscheinungen/Other new books:

Bioethik und Bildung · Bioethics and Education. Herausgegeben von Walter Schweidler und Kurt Walter Zeidler.

Centrone, Stefania. Studien zu Bolzano.

Faith and Reason. Edited by Marko Trajkovic and Joost van Loon.

Heinrichs, Johannes. Die Logik des europäischen Traums.

Heinrichs, Johannes. Revolution der Demokratie. 2. Auflage.

Heinrichs, Johannes. Integrale Philosophie.

Held, Klaus. Europa und die Welt.

Jahrbuch für Hegelforschung (18-20/2012-2014). Hrsg. von Helmut Schneider.

Kraus, Lukas Benedikt. Der Begriff des Kontinuums bei Bernard Bolzano.

Lambert, Karel; Morscher, Edgar. Free Logics.

Lipman, Matthew; Sharp, Ann Margaret; Oscanyan, Frederick. Harry Stottelmeiers Entdeckung · Handbuch für Eltern und Lehrende. 2. Auflage. Bearbeitet und herausgegeben von Daniela G. Camhy.

Morsbach, Peter. Gabe und Opfer als Weltaneignung.

Morscher, Edgar. Bernard Bolzanos Lehre von Grund und Folge.

Morscher, Edgar; Simons, Peter. Joint Ventures in Philosophy.

Philosophy – Globalization and Intercultural Understanding. Edited by Daniela G. Camhy.

Schweidler, Walter; Oslaj, Borut. Natürliche Verantwortung.

Trajkovic, Marko. Pillars of Law.

Transcending Boundaries. Herausgegeben von Walter Schweidler.