Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Collegium Politicum
· Eleatica
· Symbolon
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Socrates Studies
· Academia Phil. Studies
· Methexis
· Skepsis
· Methodus
Philosophy
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Philosophieren mit Kindern
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit
· Academia Politik

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


The Internet Journal of the International Plato Society


Abbildung
 

Müller, Christina; Härtwig, Sebastian.

Bewegtes Lernen im Fach Musik.

Klassen 5 bis 10/12. Didaktisch-methodische Anregungen und Beispielübungen in Form von Karteikarten.
2005. 128 S. 14,50 Euro. 14,8 x 21 cm. Karteikarten. 978-3-89665-345-1.
(Bewegtes Lernen Bd. 3)


Gesamtprospekt der Schriftenreihe (PDF)

Inhaltsverzeichnis/Table of content (PDF)


Bewegung kann beim Lernen helfen! Schüler können Informationen zusätzlich zu dem optischen und akustischen Analysator auch über den äBewegungssinnô aufnehmen. Des Weiteren verbessern Bewegungen bereits mit geringerer Intensität die Sauerstoffversorgung des Gehirns und dadurch die Informationsverarbeitung. Nach unseren Erfahrungen und Untersuchungsergebnissen sind die Schüler an bewegten Formen des Lernens sehr interessiert und ihre Lernfreude kann gesteigert werden. In der Einleitung wird die Bedeutung der Bewegung für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen erläutert sowie die Strukturierung der Auswahlkriterien vorgestellt. In die sich anschließende Sammlung von Beispielen sind umfangreiche Erfahrungen, Ideen und Ergänzungen vor allem von den Kollegen der Projektschulen äBewegte Schuleô, Fachdidaktikern und Studenten eingeflossen. Die didaktisch-methodischen Anregungen zeigen Konkretisierungen für bewegtes Lernen im Musikunterricht der Klassen 5 bis 10/12 mit folgenden Zielstellungen auf: – Zusätzliche Informationszugänge sollen erschlossen werden, z. B. durch das Erleben und Begreifen der Musik über Bewegung, das Ausdrücken und Gestalten der Musik durch Körpersprache oder tänzerische Bewegungen und die Präsentation musikalisch-tänzerischer Darbietungen. – Die Informationsverarbeitung kann optimiert werden durch das Festigen des Liedrepertoires beim Zuspielen eines Balles, durch Gespräche zu musikalischen Entwicklungen oder das Einholen von Informationen zu Liedgut beim Gehen im Raum sowie beim Musizieren, verbunden mit dem Wechsel der Plätze. – Bewegtes Lernen hilft auch Haltungskonstanz zu vermeiden und kann die Lernfreude steigern. Des Weiteren sollen die Schüler zunehmend selbstständig Lernen mit Bewegung verbinden, neue Varianten suchen und mit einem Partner zusammenarbeiten.



Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)







Neuerscheinungen/New books:

Trové, Maurizio. Bodypercussion.

Danuser-Zogg, Elisabeth. Musik und Bewegung. 3. Auflage.

Doping - kulturwissenschaftlich betrachtet. Hrsg. von Eckhard Meinberg und Swen Körner.