Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Academia Phil. Studies
· Stud. Ancient Moral Pol. Phil.
· Eleatica
· Symbolon
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Collegium Politicum
· Methodus
· Heraclitea
· Socratica
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Stadion
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Studien z. Sportgeschichte
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Academia Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Academia Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


Abbildung
 

Grenzüberschreitendes integratives Gewässermanagement.

Hrsg. Von Thomas Reineke, Frank Lehmkuhl und Holger Blümel.
2006. 272 S. 38,50 Euro. 14,8 x 21 cm. 978-3-89665-381-9.
(Naturschutz und Freizeitgesellschaft Bd. 7)

Inhaltsverzeichnis/Table of content (PDF)

Prospekt (Druckversion/PDF) / Information leaflet (Print version/PDF)


Fließgewässer werden seit je her in unterschiedlichster Weise vom Menschen direkt genutzt oder durch Maßnahmen im Wassereinzugsgebiet indirekt beeinflusst. Diese Nutzung führte in der Vergangenheit zu zahlreichen ökologischen und strukturellen Auswirkungen, welche bislang innerhalb administrativer Grenzen nur unzureichend erfasst und bewertet werden konnten. Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie (EU-WRRL) verfolgt das Ziel, im europäischen Kontext eine Vereinheitlichung der Planungsgrundlagen erstmals auf Einzugsgebietsebene zu erreichen, bei der außerdem alle Wasserhaushaltsfaktoren Berücksichtigung finden. Dieser Band liefert Beiträge zu einem grenzüberschreitenden integrativen Gewässermanagement vor allem in der Euregio Maas-Rhein - auch unter Berücksichtigung der Freizeitbedürfnisse der Bevölkerung.



Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)