Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Collegium Politicum
· Eleatica
· Symbolon
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Socrates Studies
· Academia Phil. Studies
· Methexis
· Skepsis
· Methodus
Philosophy
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Philosophieren mit Kindern
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit
· Academia Politik

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


The Internet Journal of the International Plato Society


Abbildung
 

Güldenpfennig, Sven.

Sport verstehen und verantworten.

Sportsinn als Herausforderung für Wissenschaft und Politik.
2007. 354 S. 32,00 Euro. 15 x 22 cm. 978-3-89665-435-9.
(Sport als Kultur · Studien zum Sinn des Sports Bd. 6)

Inhaltsverzeichnis/Table of content (PDF)

Prospekt (Druckversion/PDF) / Information leaflet (Print version/PDF)


Der Sport ist integraler Teil der Kultur, einer der Mitbegründer und Mitträger von deren gesellschaftlicher Bedeutung. Er hat teil an allen ihren gemeinsamen Eigenschaften. Sein kultureller Eigensinn lebt gleichermaßen von den schöpferischen Freiheiten der Imaginations- und Einbildungskraft. Durch sein Handeln zur "artgerechten Haltung" und Erhaltung dieses Eigensinns beizutragen, ist Teil der Verantwortung, die jeder hier Mitwirkende verbindlich zu tragen hat. Im Interesse einer gelingenden Praxis des sportlichen Handelns ebenso wie der politischen Gestaltung seiner Rahmenbedingungen ist ein aufgeklärtes Verhältnis zum Sport, ein Verstehen, eine realitätsnahe Beschreibung und Beurteilung seines kulturellen Eigensinns, Eigenwerts und Eigenrechts gefordert. Das Buch will einen Beitrag dazu leisten, jener Forderung nach einem aufgeklärten und verantwortlichen Umgang mit dem Sport näherzukommen. Dies geschieht in Form einer Reihe von Fallstudien.

– Zu Notwendigkeit und Schwierigkeiten einer konkurrierenden Partnerschaft zwischen wissenschaftlicher Erkenntnis und praktischer Verantwortung; zur zeitgeschichtlichen Verarbeitung von Stasi-Verstrickungen des DDR-Sports; zur spezifischen Struktur innerhalb der Vielfalt der Sportwissenschaft; zum Verhältnis von modernem Sport und Olympischen Spielen als einem paradoxen Wechselspiel von Vorläufer- und Nachfolgeschaften; zum Fußball: über das Missverständnis des Sommermärchens 2006, über den FC Bayern München als Beispielfall für Paradoxien des Strebens nach sportlicher Exzellenz, und über das rätselhafte Ende einer großen Fußballkarriere; sowie zu einem Epi-Skandal, den Sophistes bei der Tour de France 2007 verursacht hat.

Klärungsbedürftig ist schließlich der Begriff des Sinns, der hinter allen Einzelerörterungen steht und sie zusammenhält.



Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:
Sport als Kultur _p Studien zum Sinn des Sports

9 · Güldenpfennig, Sven. Auf'm Platz - und daneben.

8 · Güldenpfennig, Sven. Die Würde des Sports ist unantastbar.

7 · Güldenpfennig, Sven. Wohlbegründete olympische Politik?