Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Academia Phil. Studies
· Stud. Ancient Moral Pol. Phil.
· Eleatica
· Symbolon
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Collegium Politicum
· Methodus
· Heraclitea
· Socratica
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Stadion
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Studien z. Sportgeschichte
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Academia Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Academia Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


Abbildung
 

Hieke, Alexander.

Pragmatische Widersprüchlichkeit und pragmatische Analytizität.

2007. 295 S. 28,50 Euro. 14,8 x 21 cm. 978-3-89665-445-8.
(ProPhil · Projekte zur Philosophie Bd. 8)

Inhaltsverzeichnis/Table of content (PDF)

Prospekt (Druckversion/PDF) / Information leaflet (Print version/PDF)


In dieser Arbeit wird eine Analyse der Begriffe der pragmatischen Widersprüchlichkeit und der pragmatischen Analytizität vorgenommen. Ein klassisches Beispiel für einen pragmatischen Widerspruch ist durch eine Verwendung des Satzes "Ich äußere hier und jetzt nichts" gegeben. Wenn jemand diesen Satz hier und jetzt äußert, dann widerspricht - intuitiv gesprochen - dieser Äußerungsakt dem Ergebnis des Äußerungsakts: dem geäußerten Satz bzw. dessen Inhalt. Diese Intuitionen werden in diesem Buch im Rahmen einer formalen Semantik erläutert. Dabei wird zugleich auch geklärt, in welchem Sinne man Sätze wie "Ich existiere jetzt" als pragmatisch analytisch betrachten kann. Eine Motivation für diese Arbeit besteht darin, pragmatische Widersprüche soweit wie möglich zu vermeiden. Denn genauso wie logische Widersprüche sind auch pragmatische Widersprüche der Wahrheitsfindung nicht nur nicht dienlich, sondern man muss sie sogar als kognitiv "schädlich" betrachten. Man kann aber nur das gezielt vermeiden, was man auch kennt; dies ist bei den logischen Widersprüchen gegeben, da es entsprechende exakte Definitionen gibt; bei den pragmatischen Widersprüchen ist dies bislang jedoch nicht bzw. nur in viel geringerem Maß der Fall. Ein Ziel dieser Arbeit ist es, diese Lücke zu schließen. Für den Nachweis des Erfolgs der Begriffsanalyse ist es auch notwendig, die Begriffe auf möglichst viele verschiedenartige Beispiele anzuwenden, um so zeigen zu können, dass all diese Anwendungen unseren Intuitionen bezüglich der Begriffe im Großen und Ganzen gerecht werden.


Alexander Hieke ist Mitarbeiter des Fachbereichs Philosophie an der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg. Er beschäftigt sich in Forschung und Lehre vor allem mit Metaphysik, Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie und Logik. Bisher gab er u.a. folgende Bücher heraus: Metaphysik. Neue Zugänge zu alten Fragen (1996), Ernst Mally - Versuch einer Neubewertung (1998), New Essays in Free Logic (2001) und Philosophie im Geiste Bolzanos (2003).



Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:

Lambert, Karel; Morscher, Edgar. Free Logics.

Morscher, Edgar; Simons, Peter. Joint Ventures in Philosophy.

Andere Neuerscheinungen/Other new books:

Aktuelle Probleme und Grundlagenfragen der Medizinischen Ethik. Hrsg. von Heinrich Ganthaler, Christian R. Menzel und Edgar Morscher.

Bioethik und Bildung · Bioethics and Education. Herausgegeben von Walter Schweidler und Kurt Walter Zeidler.

Centrone, Stefania. Studien zu Bolzano.

Faith and Reason. Edited by Marko Trajkovic and Joost van Loon.

Heinrichs, Johannes. Die Logik des europäischen Traums.

Heinrichs, Johannes. Revolution der Demokratie. 2. Auflage.

Heinrichs, Johannes. Integrale Philosophie.

Held, Klaus. Europa und die Welt.

Jahrbuch für Hegelforschung (18-20/2012-2014). Hrsg. von Helmut Schneider.

Kraus, Lukas Benedikt. Der Begriff des Kontinuums bei Bernard Bolzano.

Lipman, Matthew; Sharp, Ann Margaret; Oscanyan, Frederick. Harry Stottelmeiers Entdeckung · Handbuch für Eltern und Lehrende. 2. Auflage. Bearbeitet und herausgegeben von Daniela G. Camhy.

Morsbach, Peter. Gabe und Opfer als Weltaneignung.

Morscher, Edgar. Angewandte Ethik.

Morscher, Edgar. Bernard Bolzanos Lehre von Grund und Folge.

Philosophy – Globalization and Intercultural Understanding. Edited by Daniela G. Camhy.

Schweidler, Walter; Oslaj, Borut. Natürliche Verantwortung.

Trajkovic, Marko. Pillars of Law.

Transcending Boundaries. Herausgegeben von Walter Schweidler.