Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Heraclitea
· Collegium Politicum
· Eleatica
· Symbolon
· Socratica
· Stud. Ancient Moral Polit. Phil.
· Academia Phil. Studies
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
· Methexis
· Methodus
· Skepsis
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit
· Academia Politik

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


The Internet Journal of the International Plato Society


Abbildung
 

José Antonio Giménez Salinas.

Theorie und Praxis bei Platon.

Die Ethik des gemischten Lebens in Platons Philebos.
2017. 270 S. 48,00 Euro. 15,5 x 23,5 cm. Hardcover. 978-3-89665-699-5.
(International Plato Studies Bd. 36)


Diese Arbeit verfolgt das Ziel, die späte platonische Ethik aus dem Philebos zu rekonstruieren, indem eine besondere Beziehung von theoretischen und praktischen Fragen entwickelt wird.

Im Philebos fallen zwei Problemen zusammen, deren Entwicklung in den unterschiedlichen Perioden des platonischen Werkes zu finden sind. Es geht um das Problem der Einheit jeder Vielheit und das Problem der Motivation zum Handeln. Der Zusammenhang beider Probleme zeigt also den Zusammenhang zwischen Dialektik und Ethik, oder aristotelisch ausgedrückt, zwischen Theorie und Praxis. Das Modell des gemischten Lebens im Philebos zeigt sowohl das Ideal der Einheit der Vielheit als auch die Integration des affektiven Teils des Menschen in einem durch die Vernunft geführten Leben.

Der Philebos stellt ein Modell der Beziehung zwischen Theorie und Praxis dar, das einerseits durch die aristotelische Kritik der platonischen Ethik nicht betroffen wird und andererseits sowohl für die moderne Rehabilitierung der praktischen Philosophie als auch für das gegenwärtige Interesse an der Frage nach dem guten Leben von großer Bedeutung sein kann.


By drawing a close link between theoretic and practical questions, the present work aims to reconstruct Plato's later ethics against the backdrop of the Philebus.

In the Philebus, two issues - the development of which transpires throughout the different stages of the Platonic opus - come together: one concerns the problem of the unity of the manifold; the other one, the problem of action-motivation. As such, the relationship between both problems displays the link between the dialectical and the ethical - or again, in Aristotelian terms, between theory and praxis. The Philebus's model of the mixed life displays an ideal of the unity of the manifold as well as the incorporation of man's affective part into a rationally oriented life.

The Philebus advances a model of the theory-praxis relationship which, on the one hand, resists the Aristotelian critique of Platonic ethics; and, on the other, bears on the modern rehabilitation of practical philosophy as well as on current concerns regarding the question about the good life.

#xtautors

José Antonio Giménez hat 2014 seine Dissertation in Philosophie an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster abgeschlossen. Zurzeit lehrt er Antike Philosophie und Ethik an der Pontificia Universidad Católica de Chile.



See further information for this book on www.platosociety.org


Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:

Plato in Symposium. Edited by Mauro Tulli and Michael Erler.

Understanding the 'Phaedrus'. Second edition. Edited by Livio Rossetti.