Bücher aus dem Gebiet der Politikwissenschaft

Das politikwissenschaftliche Programm bei Academia hat einen Schwerpunkt in der Liberalismusforschung . Die Denker der Freiheit und die Argumente der Freiheit sind in Zusammenarbeit mit dem Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung entstanden. In 2019 war der von Roland Appel und Michael Kleff herausgegebene Band Grundrechte verwirklichen – Freiheit erkämpfen anlässlich des 100. Geburtstags der JungdemokratInnen erschienen.

Schriftenreihen

Academia Politik

Diese verlagseigene Schriftenreihe beinhaltet wichtige Publikationen im Bereich der Politikwissenschaften.

Argumente der Freiheit

Herausgegeben vom Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung

Die Textsammlungen der „Kleinen Lesebücher“ bieten einen kompakten Überblick über die Positionen der Liberalen Politik zu zentralen politischen Themen wie Sozialpolitik und Marktwirtschaft. Prominente Dichter und Denker der Vergangenheit kommen ebenso zu Wort wie Stimmen der Zeitgeschichte.

Titel der Reihe

Denker der Freiheit

Herausgegeben vom Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung

In dieser Schriftenreihe werden die großen (Vor-)Denker des Liberalismus portraitiert. Leben und Werk von Größen wie John Locke werden anschaulich aufbereitet und zueinander in Beziehung gesetzt.

Klassiker der Freiheit

Herausgegeben vom Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung

In dieser Reihe werden von bekannten Liberalen die Grundpfeiler des Liberalismus verhandelt und die Charakteristika der heutigen wie vergangenen Politik aus einer freiheitlichen Perspektive analysiert.

✓ Einverstanden Unsere Webseite verwendet Technologien wie z.B. Google-Analytics, um unser Webangebot zu optimieren. Mit der Nutzung unserer Seiten und unseren Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer neuen Datenschutzerklärung.